VG-Wort Pixel

Crumpets

Crumpets
Foto: DronG / Shutterstock
Englische Crumpets sind dicke Pfannkuchen, die typischerweise zum Frühstück gegessen werden. Sie werden mit Mehl und Hefe zubereitet und weisen eine löchrige Oberfläche auf.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen

Milliliter Milliliter Milch

Gramm Gramm Mehl

TL TL Trockenhefe

Prise Prisen Salz

EL EL Zucker

Butter (oder Öl, zum Braten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Crumpets zunächst die Milch in einem Topf erwärmen, bis sie lauwarm ist.
  2. Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel miteinander vermengen. Salz, Zucker und die lauwarme Milch hinzufügen und alle Zutaten verrühren. Den Teig zugedeckt mind. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Teig ca. 1 cm hoch in Crumpetringe oder eine Spiegeleiform einfüllen. Die Crumpets etwa 2 Minuten braten bis sich Blasen an der Oberfläche bilden, dann die Ringe entfernen und die Küchlein wenden. Die Crumpets goldbraun braten und anschließend z. B. mit Butter, Marmelade oder Honig servieren.