Curry-Bananenbutter

Ob Kräuterbutter, Knoblauchbutter oder Salzbutter – es gibt sie in tausend Variationen. Hier aber eine, die ihr so vielleicht noch nicht kennt: Curry-Bananen-Butter.

Ähnlich lecker
CurryBanane
Zutaten
für Portion
  • 100 Gramm Butter (weich)
  • 1 Banane (klein, reif)
  • 1 EL Zitronensaft (evtl. etwas mehr)
  • 1 EL Curry (mild)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Butter mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Die Banane schälen und mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken.
  2. Bananenmus, Zitronensaft und Currypulver zur Butter geben, gut unterrühren und die Butter kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt stellen.

Wir zeigen euch, wie ihr Kräuterbutter selber machen könnt.

Weitere Rezepte
Indische RezepteKinderrezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!