Winter-Rezepte für Leib und Seele: Einmal durchwärmen, bitte!

Diese Winter-Rezepte passen perfekt in die kalte Jahreszeit: Rinderragout, Möhrensuppe und Nudeltopf sind schön deftig und wärmen durch und durch.

Winter-Rezepte, die Leib und Seele streicheln

Im Winter wird es früh dunkel, häufig ist das Wetter nass und kalt. Umso mehr brauchen wir jetzt Winter-Rezepte, die Leib und Seele streicheln: sahnige Soßen, Leckeres zum Löffeln, herzhaftes Aroma und Deftiges zum Sattessen.

Wir wollen Bacon, Würstchen, Nüsse, rote Bete, Kürbis und Steinpilze! Und all das bieten unsere Wintergerichte. Wir versprechen euch: Egal wie ungemütlich es draußen ist - diese Winter-Rezepte machen den Winter schön.

Klassisches Wintergemüse sind zum Beispiel Steckrüben, Chinakohl, Pastinaken, Rotkohl und Grünkohl. Aber auch andere Winterrezepte wie Auflauf, Eintöpfe, Chili con carne oder Rinderrouladen dürfen in der kalten Jahreszeit nicht fehlen. Zudem haben wir viele Rezepte für herzhafte Wintersalate, beispielsweise mit Feldsalat oder Chicorée.

Natürlich dürfen wärmende Suppen für unsere Winter-Rezepte nicht fehlen. Ganz oben auf der Liste stehen HühnersuppeErbsensuppe und Linsensuppe, aber auch eine gehaltvolle Gemüsesuppe oder die klassische Nudelsuppe sind genau das Richtige an kalten Tagen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!