VG-Wort Pixel

Der einzig wahre Käsekuchen

Der einzig wahre Käsekuchen
Foto: beats1 / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
12
Portionen

Klassischer Käsekuchen ohne Mübeteigboden

Kilogramm Kilogramm Quark (abgetropft)

Gramm Gramm Butter (weich)

Gramm Gramm Zucker

Stück Stück Ei

Stück Stück Zitrone (ausgepresst)

EL EL Grieß

Päckchen Päckchen Vanillepuddingpulver

Päckchen Päckchen Backpulver


Zubereitung

  1. Die Zitrone auspressen und alle Zutaten mit dem Handrührgerät miteinander gut mischen. In eine gefettete Springform füllen. Bei 180 ° Ober-/Unterhitze ca. 60 - 70 min auf der mittleren Schiene backen.
  2. Am besten lauwarm genießen.
  3. Das Rezept stammt noch von meiner Oma und damit aus Zeiten, in denen es noch keine Umluftherde gab. Wer damit trotzdem backen möchte, bitte selbst entsprechend die Hitze runterschalten und nach 50 min mal in den Ofen gucken.
  4. Das besondere an diesem Kuchen ist:

  5. ) kommt er ohne jeden Boden aus,
  6. ) ist er sehr locker und saftig,
  7. ) ist er einfach schnell gemacht.
  8. Mit frischem Obst etc. lässt er sich leicht verwandeln.
  9. Guten Appetit!

Mehr Rezepte