Der einzig wahre Käsekuchen

Zutaten

Stück

Klassischer Käsekuchen ohne Mübeteigboden

  • 1 Kilogramm Quark (abgetropft)
  • 125 Gramm Butter (weich)
  • 375 Gramm Zucker
  • 4 Stück Ei
  • 1 Stück Zitrone (ausgepresst)
  • 3 EL Grieß
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Zitrone auspressen und alle Zutaten mit dem Handrührgerät miteinander gut mischen. In eine gefettete Springform füllen. Bei 180 ° Ober-/Unterhitze ca. 60 - 70 min auf der mittleren Schiene backen.
  2. Am besten lauwarm genießen.
  3. Das Rezept stammt noch von meiner Oma und damit aus Zeiten, in denen es noch keine Umluftherde gab. Wer damit trotzdem backen möchte, bitte selbst entsprechend die Hitze runterschalten und nach 50 min mal in den Ofen gucken.

Das besondere an diesem Kuchen ist:

  1. ) kommt er ohne jeden Boden aus,
  2. ) ist er sehr locker und saftig,
  3. ) ist er einfach schnell gemacht.
  4. Mit frischem Obst etc. lässt er sich leicht verwandeln.
  5. Guten Appetit!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!