Diät-Rezepte

Diät-Rezepte sind alles andere als eintönig! Wir zeigen euch, wie ihr Abnehmen und Genuss clever kombinieren könnt!

Lieblinge der Redaktion


Klassiker


Diät-Rezepte fürs Frühstück


Vorspeisen zum Abnehmen


Hauptspeisen zum Abnehmen


Naschen ohne schlechtes Gewissen


Tipps und Tricks


Einfache Diät-Rezepte


Salate


Vegetarische Diät-Rezepte


Vegane Diät-Rezepte


Low-Carb-Rezepte


Diät-Rezepte: Ideen zum Abnehmen

Ihr wollt abnehmen, dabei aber nicht auf Genuss verzichten? Müsst ihr auch nicht! Es gibt zum Glück genug Rezepte, die kaum Kalorien haben und trotzdem viel Geschmack bieten. Klar, Kalorien zählen allein macht noch nicht dauerhaft schlank. Für einen langfristigen Erfolg kommt ihr nicht drum herum, eure Ernährung auf den Prüfstand zu stellen und euch ausreichend zu bewegen. Beim Abnehmen sind unsere Diät-Rezepte aber ein idealer Begleiter. Der Grund: Die Rezepte sind gesund, ausgewogen, machen satt – und schmecken auch noch köstlich!
Diät-Rezepte – vielfältiger Genuss
In unserer Auswahl an Diät-Rezepten werdet ihr mit Sicherheit fündig. Die Rezept-Ideen sind vielfältig und die Gerichte leicht zuzubereiten. Außerdem sorgen unsere Diät-Rezepte zum Abnehmen für Abwechslung auf dem Teller – zu jeder Tageszeit: Bei uns findet ihr Diät-Rezepte fürs Frühstück, kalorienarme Suppen, Paleo-Rezepte, Low-Carb-Rezepte oder fettarme Pasta-Rezepte. Auch Gemüse- und Salat-Fans kommen auf ihre Kosten. Selbst auf Brot müsst ihr nicht verzichten! Denn es gibt auch Low-Carb-Schnitten, die schlank machen. Und auch im Bereich Backen haben wir so einiges in petto, das euch leicht gelingt und nicht auf der Hüfte landet. Ihr seht, eine Diät zwingt euch nicht zu einer trostlosen Mahlzeit nach der nächsten – im Gegenteil! Abwechslung wird bei uns großgeschrieben und lecker sind die Rezepte allemal.
Diät-Rezepte – dauerhaft Abnehmen
Gesund abnehmen ist möglich, wenn es sich um eine Diät handelt, die in Wahrheit eine Ernährungsumstellung ist. Am besten sind ausgewogene Rezepte, die mindestens 1200 Kilokalorien pro Tag liefern – so wie die Rezepte der BRIGITTE-Diät. Ihr könnt aber auch auf eigene Faust und mit eigenen Rezepten gesund abnehmen, indem ihr euch an einer niedrigen Energiedichte orientiert. Wichtig beim Abnehmen ist zudem, nicht zu oft am Tag zu essen – am besten nur dreimal. So bleibt genug Zeit zwischen den Mahlzeiten, damit der Organismus Fett verbrennen kann. Je nachdem, welche Diät zu eurem Lebensstil passt, zeigen wir euch Rezepte, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen und dazu auch noch extrem lecker sind – so wird Abnehmen zum Kinderspiel!