VG-Wort Pixel

Arabische Gulasch-Bowl mit Süßkartoffeln

Arabische Gulasch-Bowl mit Süßkartoffeln
Foto: Thomas Neckermann
Die arabische Gulasch-Bowl mit Süßkartoffeln mit einem orientalischen Dreh, der uns sofort verzaubert. Kräftig würzig - wie wir es an kalten Tagen lieben!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 415 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

rote Zwiebel (80 g, grob gewürfelt)

Salz

1

TL TL Zucker

200

Gramm Gramm Putensteaks (am besten Bio, Hirschfleisch oder Wildhack)

4

TL TL Olivenöl

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

TL TL arabische Gewürzmischung (z.B. Baharat)

2

Lorbeerblätter

200

Gramm Gramm Süßkartoffeln (Batate, grob gewürfelt)

140

Gramm Gramm Staudensellerie (fein gewürfelt, und frisches Selleriegrün)

600

Milliliter Milliliter Rinderbouillon

60

Gramm Gramm getrocknete Feigen

0.5

TL TL Apfelessig

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel mit Salz und Zucker vermengen.
  2. Putenfleisch eventuell trocken tupfen, in Streifen schneiden und grob hacken, in Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und der Gewürzmischung würzen. Lorbeer, Zwiebeln, Süßkartoffeln und Sellerie dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Heiße Rindsbouillon und Feigen dazugeben und alles aufkochen. Bei kleiner Hitze etwa 20–25 Minuten garen.
  3. Gulasch mit Gewürzen und Apfelessig abschmecken, in Bowls oder Teller füllen und mit Selleriegrün (zum Knabbern) anrichten.

Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.