VG-Wort Pixel

Beeren-Quarkspeise mit Mandarine

Beeren-Quarkspeise mit Mandarine
Foto: Celia Blum
Unsere Beeren-Quarkspeise mit Mandarine ist das perfekte kalorienarme Frühstück. Die beerige Speise könnt ihr in 20 Minuten zubereiten.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
1
Portion
100

Milliliter Milliliter Vollmilch

75

Gramm Gramm TK-Heidelbeeren

75

Gramm Gramm TK-Himbeeren

1

Mandarine (Bio)

1

TL TL Ahornsirup

100

Gramm Gramm Magerquark

50

Gramm Gramm Müsli (Kakao-Granola, siehe Tipp)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Milch und Beeren in einem kleinen Topf aufkochen, bei kleiner Hitze etwa 3 Minuten kochen lassen.
  2. Inzwischen die Mandarine abspülen, trocken tupfen und 1 Tl Schale fein abreiben. Mandarine schälen und in die Segmente teilen.
  3. Beeren-Milch von der Kochstelle nehmen. Ahornsirup, Mandarinenschale und Quark unterrühren. In einem tiefen Teller mit Mandarinenspalten und Granola anrichten.
Tipp Das Rezept für das Kakao-Granola findet ihr hier.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2022.