Birnen-Kompott mit Schoko-Amaranth

Dieser vegane Leckerbissen besteht aus einer Reihe von köstlichen Zutaten. Von Limetten, Pflaumen über Birnen bis zu Amaranth ist alles dabei!

Zutaten

Portionen

  • 1 Limette
  • 1 EL Agavensirup
  • 2 Prisen Zimt (gemahlen)
  • 2 Prisen Kardamom (gemahlen)
  • 4 Pflaumen (getrocknet)
  • 250 Gramm Birne (Fruchtfleisch, in Stücken)
  • 30 Gramm Amarant (gepuft)
  • 30 Gramm Cashew (Kerne)
  • 1 TL Kakaopulver (stark entölt)
  • 120 Milliliter Mandeldrink
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

16 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. 1 Stück Limettenschale, Limettensaft, Agavensirup, Gewürze, 1⁄2 Tasse Wasser und Trockenpflaumen aufkochen und 2-3 Minuten zugedeckt kochen.
  2. Birnen zufügen und weitere 2-3 Minuten kochen. Kompott auf zwei Schraubgläser verteilen.
  3. Amaranth, gehackte Cashewkerne, Kakao und Mandeldrink verrühren und auf die Gläser verteilen.

Tipp!

Man kann auch ganz leicht Birnen einkochen und die eingemachten Früchte für den Kompott verwenden.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.

Hier findet ihr das Grundrezept für Birnenkompott.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!