VG-Wort Pixel

Birnen-Kompott mit Schoko-Amaranth

Birnen-Kompott mit Schoko-Amaranth
Foto: Thomas Neckermann
Dieser vegane Leckerbissen besteht aus einer Reihe von köstlichen Zutaten. Von Limetten, Pflaumen über Birnen bis zu Amaranth ist alles dabei!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Fettarm, Schnell, Vegan

Pro Portion

Energie: 345 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Limette

EL EL Agavensirup

Prise Prisen Zimt (gemahlen)

Prise Prisen Kardamom (gemahlen)

Pflaume (getrocknet)

Gramm Gramm Birne (Fruchtfleisch, in Stücken)

Gramm Gramm Amarant (gepuft)

Gramm Gramm Cashewkerne (Kerne)

TL TL Kakaopulver (stark entölt)

Milliliter Milliliter Mandeldrink


Zubereitung

  1. 1 Stück Limettenschale, Limettensaft, Agavensirup, Gewürze, 1⁄2 Tasse Wasser und Trockenpflaumen aufkochen und 2-3 Minuten zugedeckt kochen.
  2. Birnen zufügen und weitere 2-3 Minuten kochen. Kompott auf zwei Schraubgläser verteilen.
  3. Amaranth, gehackte Cashewkerne, Kakao und Mandeldrink verrühren und auf die Gläser verteilen.
Tipp Man kann auch ganz leicht Birnen einkochen und die eingemachten Früchte für den Kompott verwenden.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.

Hier findet ihr das Grundrezept für Birnenkompott.


Mehr Rezepte