VG-Wort Pixel

Blumenkohl-Fenchel-Eintopf mit Spinat

Blumenkohl-Fenchel-Eintopf mit Spinat
Foto: Thomas Neckermann
Wunderbar lecker und gut bekömmlich: Der Blumenkohl-Fenchel-Eintopf mit Spinat ist ein tolles Diät-Rezept und hält uns damit fit und gesund.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Kalorienarm, Low Carb, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Fenchelknolle (mit Grün; 250 g)

Schalotte (gewürfelt)

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Blumenkohl (in 3 cm großen Röschen)

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe (heiß)

Lorbeerblatt

TL TL Thymian (gerebelt)

Gramm Gramm TK-Blattspinat

Gramm Gramm Pellkartoffeln (vom Vortag)

EL EL Parmesan (frisch gerieben)

Milliliter Milliliter Milch

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskat (frisch gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fenchel putzen, zartes Grün in kaltes Wasser legen. Knolle abspülen, trocken tupfen und achteln.
  2. Schalotte in heißem Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Blumenkohl und Fenchel kurz mitdünsten. Brühe, Lorbeer und Thymian dazugeben. Zugedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze 10 Minuten kochen lassen.
  3. Spinat in die Suppe geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten auftauen lassen. Inzwischen die Kartoffeln pellen, in Spalten schneiden und kurz in der Suppe erhitzen.
  4. Parmesan und Milch verrühren, in den Eintopf rühren und den Käse schmelzen lassen. Kräftig mit Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Fenchelgrün trocken tupfen und fein schneiden. Eintopf mit Fenchelgrün bestreut anrichten.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2021. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.