VG-Wort Pixel

Energie-Schnitte mit Walnuss-Creme

Energie-Schnitte mit Walnuss-Creme
Foto: Thomas Neckermann
Bei dieser vegetarischen Energie-Schnitte kommt Power auf: Mit einer Walnusscreme, Walnüssen, Tomaten und Basilikum wird sie belegt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 2 Stunden ohne Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 470 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Paket Pakete Brotbackmischung (z. B. "my Bio Energie-Brot" von Nicol Gärtner)

Gramm Gramm TK-Erbsen (aufgetaut)

Gramm Gramm Walnüsse

EL EL Magerquark

TL TL Walnussöl (oder Olivenöl)

EL EL Meerrettich (geraspelt, Glas)

TL TL Weißweinessig

weißer Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Gramm Gramm Kirschtomate

Basilikumblatt


Zubereitung

  1. Energie-Brot nach Packungsanweisung backen und abkühlen lassen.
  2. Erbsen, Walnüsse (4 Kerne für später abnehmen), Quark, Öl, Meerrettich und Weißweinessig pürieren. Creme mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Hälfte der Creme in ein Schraubglas füllen und kalt stellen.
  3. 2 Scheiben (à etwa 50 g) Energie-Brot abschneiden und mit der restlichen Creme bestreichen. Mit je 2 Walnusskernen, der Hälfte geviertelter Tomaten und Basilikum anrichten. Die zweite Portion z. B. am nächsten Tag essen.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2020. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.


Mehr Rezepte