VG-Wort Pixel

Erdnuss-Fenchel-Salat mit Wachtelei

Erdnuss-Fenchel-Salat mit Wachtelei
Foto: Thomas Neckermann
Ein bunter Salat mit Erdnüssen, Fenchel, Radicchio und Wachteleiern. Für den fruchtigen Geschmack sorgen die Mangostreifen. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Wachteleier

Limetten

TL TL Sojasauce (Shoyu oder Ketjap manis)

TL TL Chili Sauce (süß-scharf)

EL EL Sesamöl (oder Olivenöl)

Radicchio (ca 120 g, geviertelt)

TL TL Olivenöl

Gramm Gramm Erdnüsse

Gramm Gramm Ingwerwurzeln (fein gehackt)

Gramm Gramm Fenchelknollen (fein gehobelt)

Gramm Gramm Karotten (in feinen Streifen)

Gramm Gramm Mangos (in Streifen)

TL TL Leinsamen (geschrotet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Wachteleier anpiken und in kochendem Wasser 2 1⁄2 Minuten kochen, herausnehmen und kalt abspülen. Eier schälen.
  2. Limetten abspülen und trocken reiben. Die Schale von 1 Limette abreiben. Beide Limetten auspressen. Limettensaft und -schale, Sojasoße, Chilisoße und Sesamöl verrühren.
  3. Radicchioviertel in einer Pfanne in heißem Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten.
  4. Erdnusskerne grob hacken und mit Ingwer, Fenchel, Möhren und Mango vermengen.
  5. Radicchio und Wachteleier auf dem Erdnuss- Fenchel-Salat anrichten, mit Salatdressing beträufeln und mit Leinsamen bestreuen.
Tipp Statt Fenchel geht auch Kohlrabi oder gelbe Paprika.

Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.