Grapefruit und Sesamquark

Ein fruchtiger Start in den Tag: Auf den Grapefruitscheiben befinden sich Granatapfelkerne und dazu gibt es einen Sesamquark. Das macht fit!

Zutaten

Portion

  • 100 Gramm Magerquark
  • 1 TL Leinöl (Omega-3-Leinöl)
  • 2 TL Tahini (Sesampaste)
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL Ahornsirup
  • 150 Gramm Grapefruit (rosa, in Scheiben)
  • 2 EL Granatapfel
  • 1 TL Sesam
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Magerquark, Leinöl, Tahin, Limettensaft und Ahornsirup verrühren.
  2. Fruchtscheiben fächerartig auf einen Teller legen und Quark dazu anrichten. Alles mit Granatapfelkernen und Sesam bestreuen.

Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.