VG-Wort Pixel
Anzeige

Hähnchen auf Ofengemüse mit Wurzel-Stampf

Hähnchen auf Ofengemüse mit Wurzel-Stampf
Foto: Thomas Neckermann
Das zarte Hähnchen auf Ofengemüse ist wirklich gut gebettet. Als leckere Beilage nehmen wir einen mit Chili abgeschmeckten Wurzel-Stampf.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, Schnell

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
1
Portion

TL TL körniger Senf

TL TL Ahornsirup

TL TL Rapsöl (zum Braten, z. B. von Byodo)

TL TL Instant Gemüsebrühe (z. B. "Querbeet" von Herbaria)

Gramm Gramm Karotten (in dicken Stiften)

Gramm Gramm Lauch (Porree; in 2 cm breiten Ringen)

Gramm Gramm Pastinaken (in 2 cm großen Stücken)

Gramm Gramm Petersilienwurzeln (in 2 cm großen Stücken)

Prise Prisen Piment (gemahlen)

Salz

Gramm Gramm Hähnchenbrustfilets

Pfeffer (frisch gemahlen)

Prise Prisen Chiliflocken

TL TL Zitronensaft

EL EL Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Senf, Ahornsirup, 1 TL Öl, Brühepulver, Möhren und Porree in einer ofenfesten Form mischen und auf dem Rost in der Ofenmitte 20 Minuten braten.
  3. In einem Topf 1 TL Öl erhitzen, Pastinaken und Petersilienwurzeln darin andünsten, mit Piment und Salz würzen. 4 EL Wasser zufügen, zugedeckt 15-20 Minuten bei kleiner Hitze weich dünsten.
  4. In einer beschichteten Pfanne 1 TL Öl erhitzen. Fleisch pfeffern, salzen und 5 Minuten anbraten, dabei einmal wenden. Fleisch auf dem Gemüse im Ofen weitere 8-10 Minuten garen.
  5. Wurzeln mit einem Kartoffelstampfer grob stampfen, mit Chili würzen. Ofengemüse, Zitronensaft und Petersilie mischen. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Stampf und Gemüse anrichten.
Warenkunde Das Ofengemüse enthält gesunde Slow Carbs, bei deren Abbau Fettsäuren entstehen – die sind echte Schlankmacher.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2021. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.