VG-Wort Pixel

Käse-Tomaten-Pfännchen und Mangoldsalat

Käse-Tomaten-Pfännchen und Mangoldsalat
Foto: Celia Blum
Die Käse-Tomaten-Pfännchen werden mit einem Mangoldsalat serviert – das perfekte Abendessen! Das Gericht ist kalorienarm, Low Carb und schnell zubereitet. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
1
Portion
40

Gramm Gramm roter Mangold (Mini)

250

Gramm Gramm Kirschtomaten

1

Schalotte

1

TL TL Olivenöl

1

Ei (Klasse M)

Salz

5

EL EL Vollmilch

50

Gramm Gramm Sauermilchkäse

frisch gemahlener Pfeffer

1

Scheibe Scheiben Roggenvollkornbrote (mit Sonnenblumkernen, 80 g)

2

EL EL Dressing (siehe Tipp)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mangold putzen, abspülen und trocken schleudern. Tomaten abspülen, trocken tupfen und auf der runden Seite über Kreuz einritzen. Schalotte würfeln.
  2. Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen, Schalotte darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten glasig dünsten. Tomaten zugeben und bei mittlerer Hitze braten, bis die Tomaten platzen.
  3. Inzwischen das Ei trennen, Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb und Milch verquirlen, Eischnee vorsichtig unterheben. Harzer würfeln.
  4. Tomaten mit Pfeffer und Salz würzen, Eimasse zugeben, mit Käsewürfeln bestreuen und mit Deckel bei kleiner Hitze fest werden (stocken) lassen. Brot toasten.
  5. Mangold mit dem Dressing beträufeln und zusammen mit dem Pfännchen anrichten. Brot dazuessen.
Tipp Das Rezept für das Dressing findet ihr hier.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2022.