VG-Wort Pixel

Lachsschnittchen mit Ingwer-Radieschen

Lachsschnittchen mit Ingwer-Radieschen
Foto: Thomas Neckermann
Wir sollten öfter eine leckere Brotzeit einlegen - mit diesem Rezept macht das wirklich Freude. Wir können diesen Lachsschnittchen nicht widerstehen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Gut vorzubereiten, Schnell, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
1
Portion

Scheibe Scheiben Brote (80g, "BRIGITTE Balance-Brot")

EL EL Frischkäse (Frischkäse mit Joghurt)

Blatt Blätter Kopfsalate (geputzt)

Gramm Gramm Bio-Räucherlachse (in Scheiben)

Gramm Gramm Mangos (Fruchtgleisch, in Stiften)

Gramm Gramm Ingwer (Knolle, gehackt)

Gramm Gramm Radieschen (in Streifen)

EL EL Schnittlauch (Röllchen, frisch oder TK)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen und mit Salatblättern und Lachs belegen.
  2. Mango, Ingwer und Radieschen vermengen und auf die Lachsschnitten verteilen. Brote mit Schnittlauchröllchen bestreuen und anrichten.
Tipp Dazu 70 g Radieschen zum Wegknabbern.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.