VG-Wort Pixel

Limetten-Pasta mit Seelachs

Limetten-Pasta mit Seelachs
Foto: Thomas Neckermann
Ein Diät-Rezept für alle Fisch-Fans: Seelachsfilet, Champignons, Fenchel und Kohl werden von Dinkel-Spaghetti und einem Dressing begleitet.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Schnell

Pro Portion

Energie: 465 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
1
Portion

Limette

Gramm Gramm Seelachsfilet (ohne Haut)

TL TL Sesamöl

Salz

TL TL Rapskernöl

Lauchzwiebel (schräg in Ringe geschnitten)

Gramm Gramm Champignon (grob gehackt)

Gramm Gramm Wirsingkohl (oder Spitzkohl, in Streifen)

Gramm Gramm Fenchel (in Streifen, zartes Grün beiseitelegen)

Gramm Gramm Dinkel Spaghetti (gekochte Dinkel- oder Buchweizen-Spaghetti, halbiert)

EL EL (Gemüsedressing, z. B. "Chi Chlorella" von SpiceNerds)

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Sesam (geröstet)


Zubereitung

  1. Limette abspülen, trocknen und 2 TL Schale abreiben, 2 TL Saft auspressen. Fischfilet abspülen, trocknen, grob würfeln und mit Limettenschale, Sesamöl und 1 Prise Salz vermengen.
  2. Rapsöl in einem Wok oder in einer tiefen Pfanne erhitzen. Das vorbereitete Gemüse in die Pfanne geben und unter Rühren 6–7 Minuten braten. Fischwürfel, Limettensaft und Nudeln zugeben und weitere 3 Minuten braten.
  3. Gemüsedressing in einem kleinen Topf erhitzen. Fischpasta mit Pfeffer und Salz abschmecken. Auf dem Dressing anrichten und mit Sesamsaat und Fenchelgrün bestreuen.
Warenkunde Die Süßwasser-Alge Chlorella unterstützt Leber und Darm bei der Entgiftung.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2020. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.


Mehr Rezepte