VG-Wort Pixel

Linsen-Spaghetti mit Corned-Beef-Tomatensoße

Linsen-Spaghetti mit Corned-Beef-Tomatensoße
Foto: Celia Blum
Die Linsen-Spaghetti mit Corned-Beef-Tomatensoße sind zum Verlieben! Das Gericht ist kalorienarm, eiweißreich und soo lecker!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Eiweißreich, Fettarm, Kalorienarm, Schnell

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

2

TL TL Olivenöl

1

Knoblauchzehe

160

Gramm Gramm Corned Beef

1

Dose Dosen stückige Tomaten (mit Kräutern, Füllmenge 400 g)

Salz, Pfeffer

125

Gramm Gramm Spaghetti (Gelbe-Linsen-Spaghetti)

3

Stiel Stiele Basilikum

2

TL TL Aceto Balsamico

15

Gramm Gramm Parmesan (frisch gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln. Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Knoblauch dazu pressen. Corned Beef zugeben und zerkleinern.
  2. Tomatenstücke zugeben und mit Deckel aufkochen. Mit Pfeffer und Salz würzen und bei kleinster Hitze kochen, bis die Nudeln fertig sind.
  3. Reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Linsen-Spaghetti darin nach Packungsangabe bissfest kochen. Das Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blätter grob zupfen.
  4. Nudeln abgießen, dabei 50 ml Kochwasser auffangen. Nudeln kurz abtropfen lassen.
  5. Tomatensoße mit Aceto balsamico abschmecken und mit dem Nudelkochwasser auf die gewünschte Konsistenz bringen. Mit den Spaghetti anrichten, Parmesan und Basilikum darüberstreuen.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2022.