VG-Wort Pixel

Linsensalat mit Pastrami und Pfeffer-Banane

Linsensalat mit Pastrami und Pfeffer-Banane
Foto: Thomas Neckermann
Ein tolles Diät-Rezept im Anmarsch: Der schnell gemachte Linsensalat mit Pastrami und Pfeffer-Banane bringt euch mit viel Power durch den Tag.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten ohne Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Fettarm, Kalorienarm

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe

TL TL Kurkuma

Sternanis

Lorbeerblatt

Gramm Gramm rote Linsen

EL EL Naturjoghurts (3,8 % Fett)

EL EL Schnittlauch (Röllchen, frisch oder TK)

Limette

Bananen (200 g, geschält)

EL EL Olivenöl

EL EL Agavensirup

Pfeffer (grob, bunt)

grüne Paprika (in Ringe gehobelt)

Chicorée (rot, in Streifen)

Gramm Gramm Pastrami (gepökelte und geräucherte Rinderbrust im Aufschnitt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 ml Bouillon, Kurkuma, Sternanis und Lorbeer aufkochen. Linsen dazugeben und 7–10 Minuten bissfest kochen. Linsen abkühlen lassen.
  2. Joghurt mit Schnittlauch und 1 EL abgeriebener Limettenschale verrühren.
  3. Bananen in einer kleinen Pfanne im Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten, Agavensirup zugeben. Die Bananen mit dem Sud überziehen und pfeffern. Bananen aus der Pfanne nehmen. Bratsud mit 100 ml Hühnerbouillon und 2–3 EL Limettensaft aufkochen. Salatsoße, Linsen und Paprika mischen.
  4. Linsen mit Chicorée, Bananen und Pastrami anrichten und mit Joghurt beträufeln.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2020. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.


Mehr Rezepte