VG-Wort Pixel

Masala-Omelett mit Pilzen

Masala-Omelett mit Pilzen
Foto: Thomas Neckermann
Wenn der Tag schon mit diesem umwerfenden Omelett mit Pilzen beginnt, kann dieser doch nur toll werden oder?
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Kalorienarm, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 370 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
1
Portion

Bio-Eier (Größe M)

EL EL Magerquark

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Currypulver (mild)

Gramm Gramm Tomaten (geviertelt)

Lauchzwiebel (gehackt)

TL TL Margarine (oder Butter)

Korianderblätter (oder Petersilienblätter)

Gramm Gramm Champignons (geputzt)

TL TL Olivenöl

Gramm Gramm Knäckebrot (Chips)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier, Magerquark, 1 Prise Salz, Pfeffer und Curry verrühren. 30 g Tomaten fein hacken und mit den Lauchzwiebeln unterrühren.
  2. Fett in einer mittelgroßen beschichteten Pfanne schmelzen. Ei-Mischung zugeben und die Pfanne leicht schwenken, um die Ei-Mischung gut zu verteilen. Ein Omelett backen, zum Viertel falten und mit Koriander bestreuen.
  3. In einer zweiten Pfanne die Champignons im Olivenöl braten. Salzen und pfeffern.
  4. Das Omelett mit Champignons, restlichen Tomaten und Knäckebrotchips anrichten.
Tipp Für Scharfesser: 1 TL gehackte Chilischote unter die Eimasse rühren.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.


Mehr Rezepte