Paprika-Crostini mit Taleggio

Wir machen alles selber: Auch das Brot, das im Anschluss mit Paprika, Ananas und Champignons belegt und mit Käse überbacken wird, backen wir selbst.

Ähnlich lecker
Crostini RezepteDiät-RezepteAbendessen
Zutaten
für Portion
  • 1 Brotbackmischung ("...my Bio-Pfannen-Brot" von Nicole Gärtner)
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 rote Paprika (100 g, in Streifen)
  • 100 Gramm braune Champignons (in Vierteln)
  • Majoranblätter (oder 2 Prisen gerebelter Majoran oder Petersilie)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 80 Gramm Ananas (in groben Würfeln)
  • 50 Gramm Kirschtomate (halbiert)
  • 40 Gramm Taleggio (norditalienischer Weichkäse, 48% Fett i. d. Tr.)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Teig für das Pfannenbrot nach Packungsanweisung zusammenrühren und in einer beschichteten Pfanne (Ø ca. 25 cm) backen.
  2. Backofengrill vorheizen.
  3. Eine Pfanne erhitzen, Olivenöl hineingeben. Paprikastreifen und Pilze kurz und kräftig anbraten. Das Gemüse mit Majoranblättchen, Pfeffer und Salz würzen und mit Ananas und Kirschtomaten locker vermengen.
  4. Vom Pfannenbrot 2 dünne Scheiben (ca. 80 g) abschneiden und auf einen ofenfesten Teller legen. Die Gemüsemischung auf die Brotscheiben hoch stapeln, mit Käsestücken belegen und unter dem Grill überbacken.
  5. Crostini anrichten und mit den restlichen Majoranblättchen bestreuen.
Tipp!

Statt Pfannenbrot könnt ihr auch 2 Scheiben Dinkel-Vollkornbrot (70 g) nehmen.

Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.

Weitere Rezepte
Gemüse Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.