VG-Wort Pixel

Penne mit Porree, Roter Bete und Ziegenkäse

Penne mit Porree, Roter Bete und Ziegenkäse
Foto: Thomas Neckermann
Diese vegetarischen Penne mit Porree, Roter Bete und Ziegenkäse sind perfekt wenn es schnell gehen muss - in Windeseile sind die Nudeln auf dem Teller!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Vollkorn Penne

Salz

Gramm Gramm Lauch (in 3 cm langen Streifen)

Gramm Gramm Rote Bete (vorgekocht, vakuumverpackt, aus dem Kühlregal, in Stücken)

Gramm Gramm Ingwer (gehackt)

TL TL Kreuzkümmel (Cumin)

EL EL Rapsöl

Milliliter Milliliter Orangensäfte (frisch gepresst)

Gramm Gramm Ziegenfrischkäse

Zitronenpfeffer

EL EL Apfelessig

Blatt Blätter Radicchio (in Stücken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten. Porree die letzten 3–4 Minuten im Nudelwasser mitkochen. Abgießen, dabei 1⁄2 Tasse Nudelwasser auffangen. Penne und Porree abtropfen.
  2. In einer kleinen Pfanne Rote Bete, Ingwer und Kreuzkümmel in Rapsöl andünsten. Orangensaft dazugeben und 2–3 Minuten zugedeckt dünsten.
  3. EL Ziegenfrischkäse, 1 EL Apfelessig und Nudelwasser verrühren und mit Penne und Porree in die Pfanne geben. Kräftig mit Pfeffer, Apfelessig und Salz abschmecken.
  4. Gemüse-Penne anrichten, mit restlichem Ziegenkäse und Radicchio bestreuen.

Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.


Diät


Mehr Rezepte