Pfeffersteak mit Kartoffel-Tomaten-Stew

Heute gibt es was für Fleischliebhaber: Ein Pfeffersteak mit einem Kartoffel-Tomaten-Stew. Und das alles in Rekordzeit!

Ähnlich lecker
RindersteakStewHauptspeise
Zutaten
für Portion
  • 100 Gramm Kartoffel (in Würfeln)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 0,5 TL Fenchelsamen
  • 0,25 TL Kurkuma (gemahlen)
  • Salz
  • 3 EL Tomate (stückig, Dose)
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 Entrecote (ohne Fettrand, 180 g, möglichst Bio)
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Mini Gurke (80 g, in feinen Würfeln)
  • 4 Kirschtomaten (halbiert)
  • 1 EL bunte Pfefferkörner (oder Pfeffermix)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Backofen auf 150 Grad, Umluft 130, Gas Stufe 1 vorheizen.
  2. Kartoffeln, Zwiebel, Fenchelsaat und Kurkuma in 50–80 ml Salzwasser 13–15 Minuten zugedeckt garen. Zum Schluss Dosentomaten und Apfelessig unterrühren.
  3. Rapsöl in einer kleinen, ofenfesten Pfanne erhitzen. Fleisch von beiden Seiten 1–2 Minuten braten. Olivenöl über das Steak träufeln, die Pfanne in den Backofen stellen und 10 Minuten zu Ende garen. Dann herausnehmen und 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  4. Die warmen Kartoffeln mit Gurkenwürfeln und Kirschtomaten mischen und eventuell mit Salz abschmecken. Pfefferkörner grob im Mörser zerkleinern.
  5. Steak mit Kartoffel-Tomaten-Stew anrichten, mit Bratfett beträufeln und den Pfeffer darüberstreuen.

Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.

Weitere Rezepte
Fleisch RezepteKartoffel RezepteGemüse Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.