VG-Wort Pixel

Pizzabrote mit Prosciutto

Pizzabrote mit Prosciutto
Foto: Thomas Neckermann
Mit diesem Pizzabrot mit Prosciutto kommt Italien auf das Brot. Schnell gemacht, einfach, aber trotzdem unheimlich lecker - das kann sich sehen lassen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Gut vorzubereiten, Schnell, Vollwertig

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
1
Portion

Scheibe Scheiben Brote (80g, "BRIGITTE Balance-Brot")

EL EL Frischkäse (mit Joghurt)

Radicchio (geputzt)

Gramm Gramm gekochter Schinken (in hauchdünnen Scheiben)

Tomaten (100g, in Scheiben)

Gramm Gramm Ziegenweichkäse (45% Fett i. Tr.)

TL TL Kapern (abgetropft)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brotscheiben toasten. Toast mit Frischkäse bestreichen und mit Radicchio-Blättern belegen. Darauf Schinken-, Tomaten- und Käsescheiben verteilen. Mit Kapern bestreuen.
  2. Toastscheiben kurz unter dem Backofengrill überbacken und anrichten.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.