VG-Wort Pixel

Pizzabrote mit Prosciutto

Pizzabrote mit Prosciutto
Foto: Thomas Neckermann
Mit diesem Pizzabrot mit Prosciutto kommt Italien auf das Brot. Schnell gemacht, einfach, aber trotzdem unheimlich lecker - das kann sich sehen lassen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Gut vorzubereiten, Schnell, Vollwertig

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
1
Portion
2

Scheibe Scheiben Brote (80g, "BRIGITTE Balance-Brot")

1

EL EL Frischkäse (mit Joghurt)

Radicchio (geputzt)

50

Gramm Gramm gekochter Schinken (in hauchdünnen Scheiben)

2

Tomaten (100g, in Scheiben)

50

Gramm Gramm Ziegenweichkäse (45% Fett i. Tr.)

1

TL TL Kapern (abgetropft)


Zubereitung

  1. Brotscheiben toasten. Toast mit Frischkäse bestreichen und mit Radicchio-Blättern belegen. Darauf Schinken-, Tomaten- und Käsescheiben verteilen. Mit Kapern bestreuen.
  2. Toastscheiben kurz unter dem Backofengrill überbacken und anrichten.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.