Pizzabrote mit Prosciutto

Mit diesem Pizzabrot mit Prosciutto kommt Italien auf das Brot. Schnell gemacht, einfach, aber trotzdem unheimlich lecker - das kann sich sehen lassen!

Zutaten

Portion

  • 2 Scheiben Brot (80g, "BRIGITTE Balance-Brot")
  • 1 EL Frischkäse (mit Joghurt)
  • Radicchio (geputzt)
  • 50 Gramm gekochter Schinken (in hauchdünnen Scheiben)
  • 2 Tomaten (100g, in Scheiben)
  • 50 Gramm Ziegenweichkäse ("Altenburger", 45% Fett i. Tr.)
  • 1 TL Kapern (abgetropft)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Brotscheiben toasten. Toast mit Frischkäse bestreichen und mit Radicchio-Blättern belegen. Darauf Schinken-, Tomaten- und Käsescheiben verteilen. Mit Kapern bestreuen.
  2. Toastscheiben kurz unter dem Backofengrill überbacken und anrichten.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!