VG-Wort Pixel

Pulled Fish, Topinambur und Gurkensalat

Pulled Fish, Topinambur und Gurkensalat
Foto: Thomas Neckermann
Wir machen heute aus dem Kabeljau Pulled Fish und servieren das Ganze auf Topinambur. Dazu gibt es einen frischen Gurkensalat.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Gut vorzubereiten, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Heringsfilet (doppelte, mit Haut, ca. 350 g)

Bio-Zitrone

EL EL Olivenöl

TL TL Paprikapulver edelsüß

Messersp. Messersp. Kardamom (gemahlen)

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Senfkörner (gelb)

Gramm Gramm Topinambur (in Würfeln)

Gramm Gramm Kartoffel (in Würfeln)

Salz

EL EL Naturjoghurt

EL EL Frischkäse (mit Joghurt)

TL TL Senf (süß)

EL EL Dillspitzen (frisch oder TK)

Gramm Gramm Salatgurke (in Scheiben)


Zubereitung

  1. Backofen auf 150 Grad, Umluft 130 Grad, Gas Stufe 1 vorheizen.
  2. Fischfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Zitrone abspülen, trocknen und 2 EL Zitronenschale abreiben. Zitrone auspressen. 2 TL Zitronensaft für den Salat zur Seite stellen.
  3. In einer großen Auflaufform Olivenöl, Gewürze, restlichen Zitronensaft und -schale verrühren. Zuerst die Fleischseite der Fischfilets hineindrücken, dann mit der Hautseite nach unten in die Form legen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen.
  4. Topinambur und Kartoffeln in 4 EL Wasser und 1 Prise Salz aufkochen und ca. 10 Minuten zugedeckt garen. 1 EL Naturjoghurt und Frischkäse dazugeben und alles grob mit einer Gabel verrühren.
  5. 2 EL Naturjoghurt, 2 TL Zitronensaft, süßer Senf, Pfeffer, Salz und Dill verrühren. Gurkenscheiben unterrühren.
  6. Auflaufform herausnehmen. Fischfleisch mit einer Gabel von der Haut abstreifen. Die Haut abtropfen und entfernen. Fischfleisch und Marinade in der Form gut vermischen. Pulled Fish in zwei Portionen teilen und eine Portion für später zur Seite stellen.
  7. Püree, Pulled Fish und Gurkensalat anrichten und mit Dillspitzen bestreuen.
Tipp Die zweite Portion für Heringssalat oder -Dip verwenden. Die schnelle Variante: Bückling – geräucherter Hering.

Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.


Diät


Mehr Rezepte