VG-Wort Pixel

Putensteak mit Kapernsoße und Möhren

Putensteak mit Kapernsoße und Möhren
Foto: Thomas Neckermann
Das Putensteak wird auf einer leckeren Kapernsoße und mit Möhren serviert. Ein tolles Diät-Rezept in nur 25 Minuten Zubereitungszeit!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Fettarm, Schnell

Pro Portion

Energie: 455 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Karotte (in Scheiben)

Gramm Gramm Lauchzwiebel (in Stücken)

EL EL Bio-Zitronenschale (in Streifen)

Gramm Gramm Putensteak (am besten Bio)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Meersalz

EL EL Rapsöl

EL EL Zitronensaft

EL EL Worcestershire Sauce

EL EL Frischkäse (mit Joghurt)

EL EL Naturjoghurt (3,5% Fett)

Gramm Gramm Kapern (fein, abgetropft)

Gramm Gramm Kopfsalat (Blätter, geputzt)


Zubereitung

  1. Möhren, Lauchzwiebeln, Zitronenstreifen mit 3 EL Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und 3–4 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt garen.
  2. Fleisch pfeffern, salzen und in einer Pfanne in heißem Öl von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. 2–3 EL Wasser, 2 EL Zitronensaft, Worcestershiresoße, Frischkäse, Naturjoghurt und Kapern in die Pfanne geben, verrühren und die Soße bei kleiner Hitze etwas einkochen. Soße mit Zitronensaft, Pfeffer und einer Prise Meersalz abschmecken.
  3. Putensteak mit Kapernsoße auf Salat und die Möhren daneben anrichten.
Warenkunde Gut zu wissen: Zitrone, wie auch andere Zitrusfrüchte, regt die Verdauungssäfte an und bringt den Fettstoffwechsel in Schwung.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.


Mehr Rezepte