VG-Wort Pixel

Sauerkraut-Fenchel-Salat mit Ananas

Sauerkraut-Fenchel-Salat mit Ananas
Foto: Thomas Neckermann
Beim Sauerkraut-Fenchel-Salat mit Ananas kommen süß-saure Aromen wunderbar lecker zusammen. Dazu genießen wir Vollkornbrötchen mit Frischkäse.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Kalorienarm, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

TL TL Instant Gemüsebrühe

EL EL Orangensaft

TL TL Honig

TL TL Rapskernöl

Pfefferschote (rot)

Lauchzwiebeln (in Ringen)

Gramm Gramm Fenchelknollen

Gramm Gramm Sauerkraut (Frischkostsauerkraut)

Gramm Gramm Ananas (Ananasfruchtfleisch, in Stücken)

Karotte (mitteldick, geraspelt)

Stiel Stiele glatte Petersilie

Gramm Gramm Cashewkerne (ohne Salz, geröstet, gehackt)

Vollkornbrötchen (à 50 g)

Gramm Gramm Frischkäse (mager)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gemüsebrühe und 2 EL kochend heißes Wasser verrühren. Orangensaft, Honig und Rapsöl unterrühren. Pfefferschote abspülen, entkernen und quer in feine Streifen schneiden (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Mit den Lauchzwiebeln unter die Soße mischen.
  2. Fenchel abspülen, zartes Grün in kaltes Wasser legen. Knolle trocken tupfen, ohne den harten Strunk in feine Streifen hobeln und mit den Händen 2 Minuten weich kneten. Fenchel und Sauerkraut mithilfe von 2 Gabeln mischen und auflockern. Ananas und Möhre unterheben. Orangendressing untermischen.
  3. Petersilie abspülen, Blättchen abzupfen, Fenchelgrün und Petersilie trocken tupfen, beides fein schneiden und unter den Salat mischen. Cashewkerne auf den Salat streuen. Brötchen mit Frischkäse bestreichen und dazu essen.
Tipp Brötchen vom Vortag in Scheiben schneiden und kurz rösten.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2021. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.