VG-Wort Pixel

Sesam-Schnitzel mit Ingwer-Gurken

Sesam-Schnitzel mit Ingwer-Gurken
Foto: Thomas Neckermann
Darf es mal etwas ausgefallener sein? Dann sind diese Sesam-Schnitzel genau das Richtige. Serviert werden sie mit Ingwer-Gurken. Das muss man probieren!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Raffiniert, Schnell

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Salatgurken (Bio)

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe (klar)

TL TL getrockneter Estragon

Gramm Gramm Ingwer (Knolle, fein gehackt)

Knoblauchzehe (gehackt)

Gramm Gramm Lauch (in Ringen)

EL EL Naturjoghurt (3,5% Fett)

TL TL Limettensaft

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Hähnchenbrustfilet (ohne Haut, 160g, am besten Bio)

EL EL Sesam (Saat)

EL EL Rapsöl (nativ)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Salatgurke mit Schale längs halbieren, Gurkenkerne herauskratzen und fein hacken. Gurkenhälften in dicke Scheiben schneiden.
  2. Hühnerbouillon, Estragon, Gurkenkerne, Ingwer und Knoblauch in einer Pfanne aufkochen. Porree und Gurkenscheiben zugeben und zugedeckt 3–4 Minuten garen. Joghurt unterrühren und mit Limettensaft, Pfeffer und einer Prise Salz abschmecken.
  3. Hähnchenfilet in zwei lange Stücke schneiden, flach klopfen, salzen, pfeffern und jeweils eine Fleischseite mit Sesam panieren. Rapsöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die panierten Fleischseiten zuerst 1–2 Minuten braten, dann wenden und die Schnitzel weitere 2–3 Minuten fertig braten.
  4. Sesamschnitzel auf dem Gurkengemüse anrichten und mit dem Bratensud aus der Pfanne beträufeln.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.


Mehr Rezepte