VG-Wort Pixel

Spinat-Flan mit Tomaten-Ragout

Spinat-Flan mit Tomaten-Ragout
Foto: Thomas Neckermann
Auf dem Tomaten-Ragout mit Champignons betten sich Spinat-Flans. Und das Beste: Dies ist ein Meal Prep Gericht – einmal kochen, zweimal genießen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Eiweißreich, Gut vorzubereiten, Kalorienarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
2
Portionen

FLAN

Gramm Gramm TK-Blattspinat (aufgetaut)

Knoblauchzehe (zerdrückt)

TL TL Olivenöl

Bio-Eier (Größe M, getrennt)

Salz

EL EL Hanfsamen (oder Leinsamen)

Milliliter Milliliter (Hanfdrink oder Milch)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskat (frisch gerieben)

(Back-Sprühöl)

RAGOUT

Zwiebel (in Würfeln)

TL TL Olivenöl

TL TL Majoran (gerebelt)

Gramm Gramm Champignons (in Scheiben)

Gramm Gramm Räuchertofu (Würfel)

Gramm Gramm Tomaten (gehackt, frisch oder Dose)

Zucker

EL EL Petersilie (gehackt, frisch oder TK)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. FLAN

  2. Spinat ausdrücken und auflockern. Mit Knoblauch in 1 TL Öl in einer Pfanne 3 Minuten andünsten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 160 Grad, Umluft 140 Grad, Gas Stufe 2 vorheizen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb, Hanfsamen, Hanfdrink und Spinat mischen, mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken. Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. Fettpfanne des Backofens auf mittlerer Einschubleiste etwa 2 cm hoch mit kochend heißem Wasser füllen. 4 Tassen mit Sprühöl aussprühen, Spinatmasse darin verteilen. Im Ofen­Wasserbad 25–30 Minuten fest werden lassen. Herausnehmen, auf einem Gitter ganz abkühlen lassen.
  5. RAGOUT

  6. Zwiebeln in Öl dünsten. Majoran, Pilze und Tofu zugeben, andünsten. Tomaten zugeben, 8 Minuten zugedeckt kochen. Mit Pfeffer, 2 Prisen Zucker, Salz würzen. Petersilie untermischen. Ragout mit 2 Flans und Hanfsamen bestreut anrichten.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2020. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.


Mehr Rezepte