VG-Wort Pixel

Spinat-Ingwer-Creme mit Käse-Omelett

Spinat-Ingwer-Creme mit Käse-Omelett
Foto: Thomas Neckermann
Vorbereitung ist alles: Wer wenig Zeit hat, kann dieses Süppchen perfekt zu Hause vorkochen und diesen gesunden Lunch ganz einfach zur Arbeit mitnehmen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Kalorienarm, Gut vorzubereiten, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 350 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
1
Portion
1

Zwiebel (60 g, in Würfeln)

80

Gramm Gramm Äpfel (in Würfeln)

10

Gramm Gramm Ingwer (gehackt)

0.25

TL TL Kreuzkümmel (Saat, Cumin)

2

TL TL Rapsöl

150

Gramm Gramm TK-Spinat ("Junger Spinat, fein gehackt")

150

Milliliter Milliliter Bio-Gemüsebrühe

50

Milliliter Milliliter Milch (3,5% Fett, oder Mandeldrink)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

100

Gramm Gramm (Ofengemüse - siehe Tipps)

60

Gramm Gramm (Käse-Omelett - siehe Tipps)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel- und Apfelwürfel, Ingwer und Kreuzkümmel in Rapsöl andünsten. Spinat, Gemüsebrühe und Milch zugeben und alles 5–7 Minuten zugedeckt kochen.
  2. Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Blumenkohl kurz aufbraten oder in der Suppe erhitzen.
  3. Omelett aufrollen, in Streifen schneiden und auf der Suppe anrichten.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.