VG-Wort Pixel

Thunfisch-Salat mit Mais-Tacos

Thunfisch-Salat mit Mais-Tacos
Foto: Thomas Neckermann
Ein frischer Salat mit Thunfisch schadet nicht - dazu gibt es auch noch leckere Mais-Tacos. Und ihr braucht wirklich nur 25 Minuten. Perfekt!
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 415 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Dose Dosen Mais (60 g Abtropfgewicht)

Tortilla Wrap (Ø 20 cm; 50 g)

EL EL Frischkäse

EL EL Parmesan (frisch gemahlen)

Chiliflocken

TL TL Sherry Essig

Prise Prisen Kreuzkümmel (gemahlen, Cumin)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

EL EL Olivenöl (nativ)

Treviso Salat (oder 1 Chicorée)

Dose Dosen Thunfisch ("Thunfisch-Salat el Gusto México", 160 g)

Gramm Gramm Zucchini (in feinen Scheiben)

Korianderblätter (oder Petersilienblättchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 Grad, Umluft 140 Grad, Gas Stufe 2 vorheizen.
  2. Mais abtropfen. Wrap-Fladen mit Frischkäse bestreichen, mit Mais, Parmesan und Chili bestreuen und im Backofen 8–10 Minuten auf der unteren Schiene backen. Abkühlen und in Stücke schneiden.
  3. Sherryessig, 1 EL Wasser, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz und Olivenöl verrühren.
  4. 2 große Treviso- oder 4 kleine Chicoréeblätter mit Thunfisch-Salat füllen. Restlichen Blattsalat fein schneiden und mit Zucchini und Salatsoße vermengen.
  5. Thunfisch-Schiffchen, Zucchini-Salat und Mais-Tacos anrichten und mit Koriander bestreuen.
Tipp Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.

Diät


Mehr Rezepte