VG-Wort Pixel

Thunfisch-Salat mit Mais-Tacos

Thunfisch-Salat mit Mais-Tacos
Foto: Thomas Neckermann
Ein frischer Salat mit Thunfisch schadet nicht - dazu gibt es auch noch leckere Mais-Tacos. Und ihr braucht wirklich nur 25 Minuten. Perfekt!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 415 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Dose Dosen Mais (60 g Abtropfgewicht)

1

Tortilla Wrap (Ø 20 cm; 50 g)

2

EL EL Frischkäse

2

EL EL Parmesan (frisch gemahlen)

Chiliflocken

2

TL TL Sherry Essig

2

Prise Prisen Kreuzkümmel (gemahlen, Cumin)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

1

EL EL Olivenöl (nativ)

3

Treviso Salat (oder 1 Chicorée)

1

Dose Dosen Thunfische ("Thunfisch-Salat el Gusto México", 160 g)

120

Gramm Gramm Zucchini (in feinen Scheiben)

Korianderblätter (oder Petersilienblättchen)


Zubereitung

  1. Backofen auf 160 Grad, Umluft 140 Grad, Gas Stufe 2 vorheizen.
  2. Mais abtropfen. Wrap-Fladen mit Frischkäse bestreichen, mit Mais, Parmesan und Chili bestreuen und im Backofen 8–10 Minuten auf der unteren Schiene backen. Abkühlen und in Stücke schneiden.
  3. Sherryessig, 1 EL Wasser, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz und Olivenöl verrühren.
  4. 2 große Treviso- oder 4 kleine Chicoréeblätter mit Thunfisch-Salat füllen. Restlichen Blattsalat fein schneiden und mit Zucchini und Salatsoße vermengen.
  5. Thunfisch-Schiffchen, Zucchini-Salat und Mais-Tacos anrichten und mit Koriander bestreuen.
Tipp Dieses Rezept ist Teil des neuen BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2019. Bei uns findet ihr weitere Diät-Rezepte und Infos rund ums Thema Abnehmen.