VG-Wort Pixel

Tuna-Artischocken-Creme

Tuna-Artischocken-Creme
Foto: Thomas Neckermann
Auf die Stullen, fertig, los - wir präsentieren diesen einzigartigen Brotaufstrich mit Thunfisch, Artischocken und vielen Gewürzen. Also schmiert die Stullen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Fettarm, Kalorienarm, Schnell

Pro Portion

Energie: 110 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Dose Dosen Thunfischfilets (im eigenen Saft, Abtropfgewicht 130g, fair trade, MSC-Siegel, aus nachhaltigem Fischfang)

100

Gramm Gramm Artischockenherzen (Dose/Glas)

2

Bio-Eier (hart gekocht, Größe M)

2

EL EL Frischkäse (mit Joghurt)

1

EL EL Sardellenpaste

2

EL EL Zitronensaft

0.25

TL TL Piment (gemahlen)

1

EL EL getrockneter Estragon

1

EL EL Dillspitzen (frisch oder TK)

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Thunfisch und Artischocken in einem Sieb abtropfen lassen. Eier pellen.
  2. Alles grob hacken und mit den restlichen Zutaten und 1⁄2 TL Meersalz im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Creme mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
Tipp Hält sich im Kühlschrank 4 Tage.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.