Tuna-Artischocken-Creme

Auf die Stullen, fertig, los - wir präsentieren diesen einzigartigen Brotaufstrich mit Thunfisch, Artischocken und vielen Gewürzen. Also schmiert die Stullen!

Zutaten

Portionen

  • 1 Dose Thunfischfilet (im eigenen Saft, Abtropfgewicht 130g, von followfish; fair trade, MSC-Siegel, aus nachhaltigem Fischfang)
  • 100 Gramm Artischockenherzen (Dose/Glas)
  • 2 Bio-Eier (hart gekocht, Größe M)
  • 2 EL Frischkäse (mit Joghurt)
  • 1 EL Sardellenpaste
  • 2 EL Zitronensaft
  • 0,25 TL Piment (gemahlen)
  • 1 EL getrockneter Estragon
  • 1 EL Dillspitzen (frisch oder TK)
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Thunfisch und Artischocken in einem Sieb abtropfen lassen. Eier pellen.
  2. Alles grob hacken und mit den restlichen Zutaten und 1⁄2 TL Meersalz im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Creme mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Tipp!

Hält sich im Kühlschrank 4 Tage.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!