VG-Wort Pixel

Ziegen-Frischkäse mit Feigen

Ziegen-Frischkäse mit Feigen
Foto: Thomas Neckermann
Machen wir uns den Aufstrich doch einfach selbst - mit diesem Rezept wandert ein ausgefallener Ziegen-Frischkäse mit Feigen auf euer Brot. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Gut vorzubereiten, Schnell

Pro Portion

Energie: 130 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Ziegenweichkäse (45% Fett i. Tr.)

Gramm Gramm Paprika (Tomatenpaprika, Glas)

Gramm Gramm getrocknete Feige

Gramm Gramm Walnüsse (Kerne)

Gramm Gramm Frischkäse (körnig, Cottage Cheese)

EL EL Milch (fettarm)

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen, Cumin)

Messersp. Messersp. Cayennepfeffer


Zubereitung

  1. 1 Weichkäse würfeln. Tomatenpaprika und Feigen grob, Walnüsse fein hacken.
  2. Alle Zutaten und Gewürze außer den Walnüssen im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Nüsse unterziehen und den Aufstrich mit den Gewürzen abschmecken.
Tipp Hält sich im Kühlschrank mindestens 3 Tage.

Dieses Rezept ist Teil der BRIGITTE-Diät 2018.


Mehr Rezepte