VG-Wort Pixel

Zucchini-Bohnen-Salat mit Spinat-Flan

Zucchini-Bohnen-Salat mit Spinat-Flan
Foto: Thomas Neckermann
Dieser Zucchini-Bohnen-Salat bekommt von Spinat-Flans Gesellschaft und ist im Handumdrehen fertig. Lässt sich übrigens auch super vorkochen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Gut vorzubereiten, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

(gegarte Spinat-Flans, s. Tipp)

Gramm Gramm Hülsenfrüchte (TL-Hüsenfrüchte-Mischung)

Gramm Gramm Zucchini (in feinen Streifen)

Salz

EL EL Zitronensaft

EL EL Balsamessig

Knoblauchzehe (gehackt)

EL EL Akazienhonig (flüssig)

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Olivenöl

TL TL Leinöl

rote Zwiebel (in feinen Ringen)

Stange Stangen Staudensellerie (in feinen Scheiben)

Handvoll Handvoll Minze (frische Blätter)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. TK-Hülsenfrüchte nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Zucchinistreifen etwas salzen. Zitronensaft, Essig, Knoblauch, Honig und Pfeffer verrühren. Olivenöl und Leinöl mit einer Gabel unterschlagen.
  3. Hülsenfrüchte-Mix, Zwiebel, Staudensellerie, Zucchini mit Flüssigkeit, Minze und Vinaigrette vermengen und mit beiden Spinat-Flans auf tiefen Tellern oder in Bowls anrichten.
Tipp Hier findet ihr das Rezept für die Spinat-Flans.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2020. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.


Mehr Rezepte