VG-Wort Pixel

Zucchini-Bohnen-Salat mit Spinat-Flan

Zucchini-Bohnen-Salat mit Spinat-Flan
Foto: Thomas Neckermann
Dieser Zucchini-Bohnen-Salat bekommt von Spinat-Flans Gesellschaft und ist im Handumdrehen fertig. Lässt sich übrigens auch super vorkochen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Gut vorzubereiten, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

(gegarte Spinat-Flans, s. Tipp)

150

Gramm Gramm Hülsenfrüchte (TL-Hüsenfrüchte-Mischung)

150

Gramm Gramm Zucchini (in feinen Streifen)

Salz

6

EL EL Zitronensaft

1

EL EL Balsamessig

1

Knoblauchzehe (gehackt)

1

EL EL Akazienhonig (flüssig)

Pfeffer (frisch gemahlen)

2

EL EL Olivenöl

2

TL TL Leinöl

1

rote Zwiebel (in feinen Ringen)

2

Stange Stangen Staudensellerie (in feinen Scheiben)

1

Handvoll Handvoll Minze (frische Blätter)


Zubereitung

  1. TK-Hülsenfrüchte nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Zucchinistreifen etwas salzen. Zitronensaft, Essig, Knoblauch, Honig und Pfeffer verrühren. Olivenöl und Leinöl mit einer Gabel unterschlagen.
  3. Hülsenfrüchte-Mix, Zwiebel, Staudensellerie, Zucchini mit Flüssigkeit, Minze und Vinaigrette vermengen und mit beiden Spinat-Flans auf tiefen Tellern oder in Bowls anrichten.
Tipp Hier findet ihr das Rezept für die Spinat-Flans.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts der BRIGITTE-Diät 2020. Bei uns findet ihr weitere Infos rund ums Thema Abnehmen.