VG-Wort Pixel

Dicke-Bohnen-Petersilien-Salsa

Dicke-Bohnen-Petersilien-Salsa
Foto: Thomas Neckermann
Topping mit Fisch: Diese Dicke-Bohnen-Petersilien-Salsa mit Sardellen ist perfekt, um verschiedene Gerichte abzurunden. Einfach als Topping oder Beilage servieren.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Gramm Gramm TK-Bohnen

Salz

Gramm Gramm glatte Petersilie

Bio-Zitrone

Sardellenfilet

EL EL Olivenöl

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Bohnen in kochendem Salzwasser 3 Minuten kochen. In einem Sieb kalt abspülen, abtropfen lassen und aus den Häutchen drücken.
  2. Petersilie abspülen, trocknen, Blätter abzupfen, grob hacken und zu den Bohnen geben. Zitrone heiß abspülen, trocknen und 1 TL Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, 3 EL Saft auspressen.
  3. Sardellen fein hacken, mit Zitronenschale und ­saft und dem Olivenöl zu den Bohnen geben. Die Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Pasta servieren.
Tipp Die Salsa könnt ihr schon am Vortag zubereiten. Schmeckt zum Beispiel lecker zur Pasta Pomodoro.

Dieses Rezept ist in Heft 8/2019 erschienen.


Mehr Rezepte