VG-Wort Pixel

Dinkelnudeln mit Blumenkohl

Volanti-dinkel-nudeln.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Grün-weiß-rot – italienisch eben. Pasta, Kirschtomaten, Feldsalat, etwas Chili, Olivenöl. Und Blumenkohlröschen fürs Heimatgefühl.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
1
Portion

Knoblauchzehen

Chili

Gramm Gramm Bio-Dinkelnudeln

Salz

Gramm Gramm Blumenkohl (Röschen, geputzt)

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Kirschtomaten

EL EL Kapern

Gramm Gramm Schinken (in Würfel, mager und roh oder Parmaschinken in Streifen)

Gramm Gramm Feldsalat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauch und Chili fein hacken. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Daneben in einer Wokpfanne Blumenkohl, Chili und Knoblauch in heißem Olivenöl unter Rühren 3–5 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  2. Nach ca. 2 Minuten eine halbe Kelle Nudelwasser zugeben und verkochen lassen. Das Ganze einmal wiederholen. Kirschtomaten, abgetropfte Kapern und Schinkenwürfel zum Kohl geben. Nudeln abgießen und tropfnass in den Wok geben. Feldsalat grob hacken und zusammen mit den Volanti anrichten.