VG-Wort Pixel

Dorade vom Blech mit Salsa verde

Dorade vom Blech mit Salsa verde
Foto: Thomas Neckermann
Die grüne Soße mit Basilikum, Estragon und Petersilie ist grandios zum Fisch und Gemüse aus dem Ofen. Und ein köstlicher Dip, sollte etwas übrig bleiben.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Kinderrezept

Pro Portion

Energie: 775 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 68 g, Fett: 46 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Salsa verde

Sardellenfilets (in Öl)

Stiel Stiele Petersilie (glatt)

Stiel Stiele Basilikum

Stiel Stiele Estragon

TL TL Dijon-Senf

EL EL Rotweinessig

EL EL Olivenöl

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Gemüse

Gramm Gramm Fenchelknollen

EL EL Olivenöl

TL TL Fenchelsamen

EL EL Kapern (klein; Nonpareilles)

Gramm Gramm Kirschtomaten (eventuell an der Rispe)

Fisch

Bund Bund Thymian

Doraden (küchenfertig; je 350 g, aus nachhaltigem Fischfang; z. B. mit MSC-Siegel)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Salsa verde:

  2. Anchovis abtropfen lassen und fein würfeln. Kräuter abspülen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Anchovis, Kräuter, Senf, Essig, 4 EL Wasser und Olivenöl in einem Blitzhacker fein pürieren. Mit Pfeffer und eventuell etwas Salz abschmecken.
  3. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  4. Für das Gemüse:

  5. Fenchel putzen, abspülen, das Grün aufheben. Fenchelknollen in Spalten schneiden, in Salzwasser 3 Minuten vorkochen. Herausheben, abtropfen lassen und gut trocken tupfen. Mit Olivenöl, Fenchelsaat und etwas Salz mischen und auf ein Backblech geben. Fenchelspalten im Ofen auf der oberen Schiene etwa 5 Minuten rösten. Kapern abtropfen lassen. Tomaten abspülen und eventuell an der Rispe lassen.
  6. Für den Fisch:

  7. Thymian abspülen und trocken schütteln. Doraden von innen und außen abspülen, trocken tupfen, etwas salzen und die Haut mit einem Messer mehrmals einritzen. Die Thymianzweige in die Bauchöffnungen der Fische legen.
  8. Doraden, Tomaten und Kapern zum Fenchel auf das Blech geben. Leicht salzen und etwa 20 Minuten im heißen Ofen bei gleicher Hitze backen. Aus dem Ofen nehmen und mit zurückgelegtem Fenchelgrün bestreuen. Doraden und Gemüse vom Blech zusammen mit der Salsa verde servieren.
Tipp Dazu Baguette und Salat.