VG-Wort Pixel

Dreierlei-Bohnensalat mit Mozzarella

Dreierlei-Bohnensalat mit Mozzarella
Foto: Thomas Neckermann
In diesem Bohnensalat mischen auch junger Mangold, Avocado, Ei, getrocknete Tomaten, Oliven und würziges Bohnenkraut mit. Opulenz auf vegetarisch!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Dressing

EL EL Weißweinessig

EL EL Traubenkernöl

EL EL Olivenöl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zucker

Salat

Bio-Ei

Gramm Gramm Prinzessbohnen

Gramm Gramm Stangenbohnen

Gramm Gramm Bohnen (dick, 200 g ausgepalte Bohnenkerne; evtl. TK)

Gramm Gramm getrocknete Soft-Tomate (ohne Öl)

Gramm Gramm Oliven

Avocado (klein)

Römersalat

Gramm Gramm Mangold (jung)

Bund Bund Bohnenkraut

Gramm Gramm Mozzarella (z. B. von Zott)


Zubereitung

  1. Für das Dressing:

  2. Weißweinessig, Traubenkernöl und Olivenöl mit einem Schneebesen verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  3. Für den Salat:

  4. Die Eier in etwa 6-7 Minuten wachsweich kochen. Kalt abspülen und schälen. Prinzess- und Stangenbohnen putzen, abspülen, eventuell halbieren und 7-8 Minuten in reichlich Salzwasser kochen. Dann in ein Sieb geben und kalt abspülen. Dicke Bohnenkerne aus den Schoten palen (es sollte etwa 200 g ergeben). Die Bohnenkerne etwa 2 Minuten in Salzwasser kochen, in ein Sieb geben und kalt abspülen. Bohnenkerne aus den Häutchen lösen.
  5. Getrocknete Tomaten in schmale Streifen schneiden, mit den Oliven und allen Bohnensorten mischen. Salat und Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Avocado halbieren und den Stein entfernen. Mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch herauslösen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Römersalat und Mangold putzen, verlesen, abspülen und trocken schleudern. Blattsalate und Avocadostücke zu den Bohnen geben.
  7. Bohnenkraut abspülen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen. Eier vierteln, Mozzarella abtropfen lassen und zerpflücken. Bohnenkraut unter den Salat mischen. Salat mit den Eiern und dem Mozzarella anrichten und mit Pfeffer würzen.
Tipp Mehr Sommer-Salate findet ihr bei uns.

Mehr Rezepte