VG-Wort Pixel

Dunkles Shortbread

dunkle-shortbread-streifen-fs.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Schwarz wie die Nacht: Shortbread ist die geniale Variante englischer Butterkekse – mit viel Kakao.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 50 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
85
Stück
350

Gramm Gramm Mehl

30

Gramm Gramm Kakao

0.5

TL TL Zimt (gemahlen)

0.5

TL TL Salz

1

TL TL Backpulver

325

Gramm Gramm Butter (weich)

225

Gramm Gramm Zucker

1

EL EL Kakao (zum Bestäuben)


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. Mehl, Kakao, Zimt, Salz und Backpulver mischen. Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührers oder in der Küchenmaschine auf höchster Stufe etwa 3 Minuten cremig aufschlagen. Mehlmischung nach und nach dazugeben und unterrühren.
  3. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (25 x 30 cm) geben, mit feuchten Händen gleichmäßig verteilen und leicht andrücken. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit er keine Blasen wirft. Teig etwa 20 Minuten backen.
  4. Kuchen auf dem Blech etwa 5 Minuten abkühlen lassen, noch warm in Streifen (2 x 5 cm) schneiden und vom Backblech heben. Kakao über die Streifen sieben.