VG-Wort Pixel

Ei-Tunfisch-Burger

Ei-Tunfisch-Burger.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
1
Portion
0.5

grüne Paprika (90 g)

1

Ei (Größe M)

2

EL EL Milch (1,5 % Fett)

Salz

0.5

TL TL Kräutermischung (mediterran, oder Kräuter der Provence)

1

TL TL Olivenöl

1

Dose Dosen Thunfische (ohne Öl; 80 g)

2

TL TL Kapern

weißer Pfeffer

1

Zitrone (geachtelt)

60

Gramm Gramm Vollkornbrötchen

2

TL TL Tomatenketchup

1

EL EL Frischkäse (mit Joghurt, 14 % Fett)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprika fein würfeln oder in Ringe schneiden. Ei, Milch, Salz und Trockenkräuter verrühren. Öl in einer Pfanne kurz erhitzen, Ei dazugeben und ein flaches Omelett backen. Thunfisch und Kapern, etwas Salz, Pfeffer und einige Spritzer Zitronensaft vermischen. Omelett mit Thunfisch belegen und zusammenfalten.
  2. Brötchen halbieren. Auf eine Hälfte Tomatenketchup und Omelett, auf die zweite Frischkäse und Paprika geben. Kräftig pfeffern. Burger eventuell zusammmenklappen.