VG-Wort Pixel

Eiergrog

Eiergrog
Foto: Janne Peters
Eiergrog ist das perfekte Getränk für Ostern oder Weihnachten: Die Sahne macht ihn cremig und der Rum verleiht das besondere Aroma.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Raffiniert

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Gläser

Gramm Gramm Schlagsahne

Eigelb (ganz frische)

Gramm Gramm Puderzucker

Milliliter Milliliter Milch

Milliliter Milliliter Rum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sahne steif schlagen. Eigelb, Puderzucker und 3 EL Milch in einer Metallschüssel mit rundem Boden im heißen Wasserbad etwa 2-3 Minuten mit einem Schneebesen dick und cremig aufschlagen. Nicht zu heiß werden lassen, sonst flockt das Ei.
  2. Restliche Milch und Rum nach und nach dazugießen, dabei ständig weiterschlagen, bis alles gut erhitzt ist.
  3. Aus dem Wasserbad nehmen und die Sahne unterheben. Den Eiergrog sofort servieren.