Eiersalat mit Knäckebrot

Zutaten

Portionen

  • 3 Bio-Eier (Größe M, hartgekocht)
  • 0,5 grüne Paprikas
  • 80 Gramm Radieschen
  • 1 Tomate (70 g)
  • 100 Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 2 TL Rapsöl (oder Olivenöl)
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Kapern
  • 0,5 TL Cayennepfeffer
  • Salz
  • 2 EL Gartenkresse (oder Dillspitzen; frisch oder TK)
  • 2 Blätter Römersalat
  • 2 Knäckebrot
  • 1 Mini Gurke
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. 3 hartgekochte Bio-Eier (Größe M) pellen und in Stücke schneiden. 1⁄2 Paprikaschote, 80 g Radieschen und 1 Tomate (70 g) klein schneiden.
  2. 100 g Naturjoghurt (1,5 % Fett), 2 TL Raps- oder Olivenöl, 1 TL Senf, 2 EL Orangensaft und 2 EL Kapern verrühren und mit 1⁄2 TL Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Alle Salatzutaten verrühren.
  3. Salat mit 2 EL Gartenkresse oder Dillspitzen (frisch oder TK) bestreuen und jede Portion mit zwei Römersalatblättern anrichten.

Tipp!

Dazu pro Portion 2 Knäckebrote und 1 Minigurke.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!