Eier-Rezepte: Die besten Rezepte mit Eiern

Eier kann man kochen, braten, pochieren, verrühren, stocken lassen oder backen - sie schmecken in jeder Form. Die besten Eier-Rezepte gibt es hier bei uns!

Eier-Rezepte: Mehr Power, viel Eiweiß, wenig Kalorien

Wer sich low carb, eiweißreich oder nach der Paleo-Diät ernährt und dabei nicht auf Abwechslung verzichten möchte, für den sind unsere leckeren Eier-Rezepte genau das Richtige. Und seit auch hinlänglich widerlegt ist, dass Eier schlecht für den Cholesterinspiegel sind, gibt es eigentlich keinen Grund mehr, nicht regelmäßig Rührei, Omelette, Spiegelei, pochiertes Ei und Co. in die Ernährung zu integrieren. Im Gegenteil: Eierspeisen sind kleine Powerlieferanten, kalorienarm (37 kcal – 65 kcal je nach Größe), machen satt und schlank.

Eier-Rezepte lassen die Pfunde schmelzen

Ja, ihr habt richtig gehört. Wer regelmäßig Eier-Gerichte in seinen Speiseplan integriert, nimmt schneller ab. Das gilt vor allem, wenn die Eier zum Frühstück gegessen werden. Das haben Forscher der Louisiana State University in einer acht Wochen dauernden Studie mit übergewichtigen und fettleibigen Personen herausgefunden. Die Teilnehmer, die morgens eine Eiermahlzeit einnahmen, verloren während der Studie 65 Prozent mehr Gewicht als die anderen. Toller Nebeneffekt: Sie fühlten sich auch viel fitter und energiegeladener. Was lernen wir daraus? Eier-Rezepte kommen definitiv in die engere Wahl fürs Frühstück! Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Kräuter-Rührei mit Pilzen oder unserem Frühstück mit Ei, Lachs und Gemüse?

Aber nicht nur beim Abnehmen solltet ihr auf Eier setzen. Sie enthalten keine Kohlenhydrate, liefern aber viel Eiweiß und gehören deshalb gerade bei Sportlern unbedingt auf den Speiseplan. Außerdem sind Eier reich an Vitamin D, das sonst nur in sehr wenigen Lebensmitteln enthalten ist, aber wichtig für unsere Muskeln und Knochen ist. Auch Aminosäuren, Eisen, Phosphor und Vitamin A und E gehören in das gesunde Paket, das Eier für uns schnüren.

Leckere Rezepte mit Eiern aus Freilandhaltung

Wichtig bei Rezepten mit Eiern: Setzt auf Qualität und eine ökologische Tierhaltung. Meidet Eier aus Boden- oder Käfighaltung und kauft stattdessen nur Eier aus Freiland-Haltung mit Bio-Siegel. Dann dürfen hartgekochte Eier, Rührei, Omelette und Co. auch häufiger auf dem Speiseplan stehen.

Für mehr Abwechslung auf eurem Tisch sorgen dann unsere Rezepte für Eiersalat, Eier im Glas, Senfeier und Co. Oder probiert doch mal pochierte Eier. Ein Klassiker unter den Rezepten mit Eiern wäre zum Beispiel Spiegelei mit Spinat und Kartoffeln. Und manchmal ist es auch nur der Eierstich in der Suppe, der sie zu etwas ganz Besonderem macht.

Wer etwas Neues ausprobieren möchte, kann einmal eine halbierte und entkernte Avocado mit Eiern füllen und dann mit Käse bestreut im Ofen backen. Ein paar Scheiben Räucherlachs dazu – und fertig ist das perfekte Low Carb-Abendessen.

Eier-Rezepte: Die besten Rezepte mit Eiern

Schnelle Rezepte

Zeit sparen und dennoch vielfältig und raffiniert kochen? Unsere schnellen Rezepte brauchen nur 30 Minuten!

Produktion: Marion Swoboda Styling: Maria Grossmann Fotos: Thomas Neckermann Text: uk
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Eier-Rezepte: Spiegelei auf Toast und Avocado
Eier-Rezepte: Die besten Rezepte mit Eiern 🥚

Eier kann man kochen, braten, pochieren, verrühren, stocken lassen oder backen - sie schmecken in jeder Form. Die besten Eier-Rezepte gibt es hier bei uns!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden