Ein Hoch auf frischen Fisch

Ein Hoch auf frischen Fisch
Ob zartes Filet, die beliebte Garnele oder einmal ein Fisch im Ganzen: Das Rezept ist entscheidend, damit aus dem Fisch auch wirklich ein guter Fang wird.
Ein Hoch auf frischen Fisch

Wenn Thomas Neckermann Fisch kauft, weiß er oft vorher nicht, für welchen er sich entscheidet - am wichtigsten für ihn ist die Frische. Er verlässt sich dabei auf die Empfehlung seines Fischhändlers. Sein Tipp: "Bauen Sie Vertrauen zum Fischhändler auf. Wenn er gut ist, wird er Ihnen auch nur guten Fisch anbieten."

Seeteufel auf Fenchel

Ein Hoch auf frischen Fisch

Edler geht es kaum: Seeteufelmedaillons garen auf einem Bett von Kartoffeln und frischem Fenchel. Darüber kommt etwas Kerbel-Germolata. Seeteufel wird übrigens auch als "Lotte" verkauft.

Zum Rezept: Seeteufel auf Fenchel

Kräuterhecht mit Wein aus dem Backofen

Ein Hoch auf frischen Fisch

Der Heft wird im Ganzen zubereitet. Unkompliziert gart er mit vielen frischen Kräutern im Ofen.

Zum Rezept: Kräuterhecht mit Wein

Graved Lachs mit Honig-Senf-Sauce

Ein Hoch auf frischen Fisch

Graved Lachs aus eigener Küche! Über den Erfolg bei Ihren Gästen können Sie sich jetzt schon freuen.

Zum Rezept: Graved Lachs mit Honig-Senf-Sauce

Fotos: Thomas Neckermann, Wolfgang Krüger Styling: Kirsten Schmidt Ein Artikel aus der BRIGITTE 24/08

Mehr zum Thema