Ein Hoch auf frischen Fisch

Ob zartes Filet, die beliebte Garnele oder einmal ein Fisch im Ganzen: Das Rezept ist entscheidend, damit aus dem Fisch auch wirklich ein guter Fang wird.

Wenn Thomas Neckermann Fisch kauft, weiß er oft vorher nicht, für welchen er sich entscheidet - am wichtigsten für ihn ist die Frische. Er verlässt sich dabei auf die Empfehlung seines Fischhändlers. Sein Tipp: "Bauen Sie Vertrauen zum Fischhändler auf. Wenn er gut ist, wird er Ihnen auch nur guten Fisch anbieten."

Seeteufel auf Fenchel

Edler geht es kaum: Seeteufelmedaillons garen auf einem Bett von Kartoffeln und frischem Fenchel. Darüber kommt etwas Kerbel-Germolata. Seeteufel wird übrigens auch als "Lotte" verkauft.

Zum Rezept: Seeteufel auf Fenchel

Kräuterhecht mit Wein aus dem Backofen

Der Heft wird im Ganzen zubereitet. Unkompliziert gart er mit vielen frischen Kräutern im Ofen.

Zum Rezept: Kräuterhecht mit Wein

Graved Lachs mit Honig-Senf-Sauce

Graved Lachs aus eigener Küche! Über den Erfolg bei Ihren Gästen können Sie sich jetzt schon freuen.

Zum Rezept: Graved Lachs mit Honig-Senf-Sauce

Fotos: Thomas Neckermann, Wolfgang Krüger Styling: Kirsten Schmidt Ein Artikel aus der BRIGITTE 24/08
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt