VG-Wort Pixel

Eingelegter Heringssalat mit Röstbrot

Eingelegter Heringssalat mit Röstbrot
Foto: Celia Blum
Unser eingelegter Heringssalat mit Röstbrot eignet sich perfekt für den schnellen Hunger. Der kräftige Fisch trifft auf saftige Äpfel - eine echte Geschmacksexplosion! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten + 24 Stunden Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Schnell

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Sud

EL EL Wacholderbeeren

Milliliter Milliliter Apfelessig (mild)

Stück Stück Lorbeerblätter

Gramm Gramm Zucker

Salz

Milliliter Milliliter Aquavit

Salat

Stück Stück Äpfel (rote, kleine, à 120 g)

Stück Stück rote Zwiebeln

Stiel Stiele Dill

Gramm Gramm Heringsfilets (eingelegte Kräuter-Matjes-Heringsfilets; z. B. in gut sortierten Supermärkten oder im Fischhandel)

EL EL Butter

Scheibe Scheiben Graubrot

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Sud

  2. Wacholderbeeren mit der breiten Seite eines Messers andrücken und mit Apfelessig, 100 ml Wasser, Lorbeerblättern, Zucker, einer Prise Salz und Aquavit in einem Topf kurz aufkochen und beiseitestellen.
  3. Für den Salat

  4. Für den Salat die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 2–3 mm dünne Spalten schneiden. Rote Zwiebeln schälen, halbieren und in 2–3 mm dünne Scheiben schneiden. Dill abspülen, trocken tupfen, Fähnchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Fischfilets abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in 2–3 cm große Stücken schneiden.
  5. Fischstücke, Apfelspalten, rote Zwiebeln und Dill im Wechsel in ein Einmachglas schichten und mit dem noch warmen Sud übergießen, sodass alle Zutaten damit bedeckt sind. Das Glas gut verschließen, abkühlen lassen und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  6. Am nächsten Tag Butter in Portionen in einer Pfanne zerlassen. Brotscheiben darin bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten von beiden Seiten rösten. Heringssalat auf Teller verteilen und mit dem frisch gerösteten Brot servieren.
Tipp Der Salat hält sich im Kühlschrank etwa 2–3 Tage.
Warenkunde

Dieses Rezept ist in Heft 13/2021 erschienen.