Endivien-Antipasti mit Schafkäse

50cedb7632a7a5303189f1cf53493b5c_fish-cakes-kohlrabi-orangen-ajvar-fs.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

grüne Paprikas

3

Schalotten

2

Knoblauchzehen

150

Gramm Gramm Endiviensalate

4

TL TL Olivenöl

Salz

0.5

TL TL Majoran (gerebelt)

3

Prise Prisen Kreuzkümmel (gemahlen)

100

Gramm Gramm Kirschtomaten

80

Gramm Gramm Schafskäse

2

TL TL Sherry Essig

1

EL EL Orangenmarmelade (bitter)

weißer Pfeffer (frisch gerieben)

60

Gramm Gramm Kichererbsen (Dose/Glas)

1

EL EL Bio-Hanfsamen (geschält)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprika in Stücke schneiden. Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Endiviensalat abspülen und klein schneiden.
  2. Paprika, Schalotten und Knoblauch in 2 TL Olivenöl andünsten, salzen, mit Majoran und Kumin würzen. Endivien tropfnass zugeben und 6-8 Minuten zugedeckt dünsten. Vom Herd nehmen.
  3. Tomaten halbieren, Schafkäse in Stücke schneiden. Für das Dressing 1 TL Olivenöl, Essig, Orangenmarmelade, 1-2 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren.
  4. Alles mit den abgetropften Kichererbsen anrichten, mit Dressing beträufeln und mit Hanfsamen bestreuen.
Warenkunde ED: 0,8; Ballaststoffe: 9 g