Engelsküsschen

Engelsküsschen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 2 Stunden 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 95 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
40
Stück

Teig:

100

Gramm Gramm Instant Haferflocken

100

Gramm Gramm Mehl

1

Ei

4

Tropfen Tropfen Bittermandelöl

0.5

TL TL Zimt

1

EL EL Rum

100

Gramm Gramm Butter

100

Gramm Gramm Zucker

1

Päckchen Päckchen Vanillezucker

90

Gramm Gramm Walnüsse (gemahlen)

Füllung:

150

Gramm Gramm Orangenmarmelade

Glasur:

75

Gramm Gramm Puderzucker

0.5

Orange

75

Gramm Gramm Walnüsse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Haferflocken, Mehl, Ei, Bittermandelöl, Zimt, Rum, Butterflöckchen, Zucker, Vanillezucker und Walnüsse zunächst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  3. In Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 1 Stunde kalt stellen. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Den Teig portionsweise etwa 4.5 mm dick ausrollen und runde Plätzchen von (Ø 4 cm) ausstechen. Taler auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Im Ofen etwa 15–20 Minuten backen, dann abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung:

  5. Marmelade glatt rühren und die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen. Restliche Plätzchen als Deckel darauf legen. Für die Glasur:
  6. Puderzucker und Orangensaft zu einem Guß verrühren. Plätzchen damit bestreichen. In den noch weichen Guss eine halbe Walnuss drücken.