Ente mit Polenta

Ähnlich lecker
EntenbrustEnteSpargelrezeptPolentaGeflügel
Zutaten
für Portionen
  • 2 Stück Entenbrust
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 Stück Orange (Saft )
  • 2 Prisen Ingwer (frisch gerieben)
  • 100 Milliliter Sauce (Bratenfond)
  • 150 Gramm Maisgrieß
  • 30 Gramm Butter
  • 50 Gramm Parmesan
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Bund Thai Spargel
  • 1 Gramm Butter
  • Öl
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Entenbrüste von Sehnen befreien und die Hautseite kreuzweise einritzen. Von beiden Seiten in einer Pfanne mit Öl anbraten und mit der Hautseite nach unten im Ofen bei 160°C ca. 14 Minuten bei Umluft garen.
  2. Während die Entenbrüste im Ofen garen Wasser / Brühe, Butter und Kurkuma zum Kochen bringen. Den Maisgrieß unter Rühren langsam zufügen, bis die Masse bindet weiterrühren. Geriebenen Käse hinzugeben und etwas ziehen/quellen lassen. Bei Bedarf mit Muskat würzen. Eine flache Form mit etwas Butter einreiben, die noch warme Masse etwas 2-3 cm hoch einfüllen und darin glatt streichen. Kühl stellen.
  3. Die Entenbrüste im Ofen umdrehen, Oberhitze einschalten und mit der Honig,-Essig,- Sojasaucenmischung einpinseln. Nach zwei bis drei Minuten rausholen und warmstellen.
  4. Orange auspressen. Orangensaft mit dem Ingwer in einem Topf reduzieren und mit der braunen Sauce auffüllen. Gegebenenfalls noch etwas einkochen lassen.
  5. Aus der Maisgriesmasse ( Polenta) Sterne ausstechen und in einer Pfanne mit Butter von beiden Seiten braten
  6. Vorbereiteten Spargel kurz in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Tipp!

Anrichten: Spargel auf den Teller geben, die Polentasterne darauf verteilen. Die Entenbrust in Scheiben schneiden und ebenfalls auf den Spargel geben, mit der Sauce nappieren. Guten Appetit!

Weitere Rezepte
Fleisch Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!