Erbsen-Minz-Suppe

Zutaten

Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 750 Milliliter Pfefferminztee
  • 450 Gramm Erbsen
  • 350 Milliliter Milch
  • 2 TL Gemüsebrühe (gekörnt)
  • 2 EL Olivenöl
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

6 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die fein gehackte Zwiebel und die gewürfelten rohen Kartoffeln in 1 EL heißem Olivenöl anbraten. Pfefferminztee zubereiten und zugießen. Aufkochen.
  2. Erbsen zufügen und etwa 10 Minuten kochen. Milch und Gemüsebrühe zur Suppe geben, kurz aufkochen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Eventuell zusätzlich durch ein Sieb streichen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit feinstem Olivenöl beträufeln.

Tipp!

Haben Sie einen Milchaufschäumer zu Hause? Dann setzen Sie der Suppe ein zartes Milch-Häubchen auf, nennen sie "Cappuccino von der Erbse" und sparen auch noch die Kalorien vom Olivenöl!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!