VG-Wort Pixel

Erbsensalat mit Zimt-Dressing

Erbsensalat_mit_Zimt-Dressing.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Erbsen und Zimt sind zum Abnehmen eine unschlagbare Kombination. Während die kalorienarmen Erbsen lange sättigen, legt der Zimt den Diät-Turbo ein.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm TK-Erbsen

Limette

Clementinen

EL EL Naturjoghurts (1,5 % Fett)

Zimt (gemahlen)

Kreuzkümmel

Cayennepfeffer

Lauchzwiebeln

Gramm Gramm Schafskäse

Gramm Gramm Chicorée

Prise Prisen Sesam (geröstet)

TL TL Ahornsirup

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Erbsen heiß abspülen und etwa 20 Minuten auftauen. Limette und eine Clementine auspressen. Saft und Joghurt verrühren und mit Zimt, Kumin und Cayennepfeffer abschmecken. Zweite Clementine, Lauchzwiebeln und Schafkäse in Stücke schneiden und mit Erbsen vermengen. Chicoréeblätter und Erbsensalat anrichten. Ahornsirup und Zimt-Dressing darüberträufeln und mit Sesam bestreuen.

Mehr Rezepte