Erbsensuppe mit Würstchen

Ähnlich lecker
ErbsensuppeSuppe
Zutaten
für Portionen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 200 Gramm Bio-Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 0,5 TL Majoran (gerebelt)
  • 0,5 TL Basilikum (gerebelt)
  • 1 Liter Bio-Gemüsebrühe
  • 600 Gramm TK-Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen, weiß)
  • Zucker
  • 1 Paket Wiener Würstchen (fettarm, 250 g; von vielLeicht/Edeka)
  • Maggi Würze (eventuell )
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Suppengrün und Kartoffeln putzen und schälen, abspülen und fein würfeln.
  2. Zwiebel fein würfeln und mit Majoran, Basilikum und Brühe aufkochen. Gemüse und Kartoffeln zugeben und 10-15 Minuten kochen.
  3. Die TK-Erbsen zur Suppe geben und weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  4. Zwei Kellen „Stückiges“ herausnehmen, in eine Schüssel geben und für später zur Seite stellen. Restliche Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und 1-2 Prisen Zucker abschmecken.
  5. Die Würstchen ganz oder in Scheiben mit den Gemüsestücken zur Suppe geben und etwa 5 Minuten darin erwärmen.
  6. Die Suppe eventuell mit Maggi Würze abschmecken, in vier Portionen teilen und anrichten.
Tipp!

Dazu 4 Weizenschrotbrötchen.

Weitere Rezepte
Fleisch RezepteKartoffel RezepteFettarme Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt